Was ist Kamagra?

Author:

Kamagra (Wirkstoff Sildenafilcitrat) ist eine der sichersten Anti-ED-Optionen auf dem Markt und kann sich immer noch gut verkaufen. Es gibt 2 Arten von Sildenafil auf dem Markt, eine davon heißt Kamagra – zur Behandlung von PHTN.

Es wird angenommen, dass Kamagra sehr ähnlich wie Viagra wirkt. Wer Schwierigkeiten hat, eine Erektion zu bekommen oder aufrechtzuerhalten, kann im Prinzip die oder die Pille einnehmen. Die Wirkung tritt bei der sexuellen Stimulation ein und bewirkt eine Erhöhung der Durchblutung im Penis.

Da es nicht lizenziert ist, gibt es keine Kontrolle über die Inhaltsstoffe des Arzneimittels und nur ein sehr geringes Bewusstsein für seine Nebenwirkungen. Es ist auch schwieriger herauszufinden, ob bei Ihnen möglicherweise eine allergische Reaktion vorliegt, die möglicherweise lebensbedrohlich sein kann.

Wie unterscheiden sich Viagra und Kamagra?

Obwohl es Viagra seit über 20 Jahren gibt und das Gespräch über erektile Dysfunktion genauso lange dauert, gibt es immer noch ein Stigma in dieser Angelegenheit. 42% der Männer mit erektiler Dysfunktion suchen innerhalb von zwei Jahren keine Hilfe für ihr Problem. Dies ist auf eine Kombination aus Verlegenheit und Behandlungskosten zurückzuführen.

Eine Zeitlang war der Kauf von Produkten wie Kamagra online der einzige Weg, dies zu umgehen. Einige Männer hielten es trotz der Gefahren und der Illegalität für ein Risiko, das sie eingehen sollten, wenn sie nicht mit ihrem Arzt und vielleicht sogar ihrem Partner über das Problem sprechen mussten.

Wie ist Kamagra einzunehmen?

Sie müssen die empfohlene Dosis ca. 60 Minuten einnehmen. vor Ihrer geplanten Intimität. Es ist eine ausreichende sexuelle Stimulation erforderlich, damit dieses Medikament wirkt. Dieses Medikament kann mit der Nahrung eingenommen werden und es kann auch ohne Nahrung eingenommen werden. Sie dürfen diese Pille innerhalb von 24 Stunden nicht öfter als einmal einnehmen. Sie müssen auch wissen, dass die Wirkdauer dieses Medikaments sehr unterschiedlich sein kann. In einigen Fällen spüren die Patienten die Auswirkungen nach 10 Minuten, in anderen Fällen kann es bis zu 270 Minuten dauern.

Zusammenfassung

Möglicherweise haben Sie von Kamagra als Medikament zur Behandlung der erektilen Dysfunktion (ED) gehört. Wenn Sie nach dem Produkt suchen, werden Sie Tausende von Ergebnissen finden – aber Sie werden auch feststellen, dass es in Großbritannien keine legitime Apotheke verkauft. Das liegt daran, dass es illegal ist, Kamagra in Großbritannien und Europa zu kaufen oder zu verkaufen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.